Alle Beiträge

Archiv für Monat: April 2016

Suchmaschineneintrag – So werden Sie gefunden

SuchmaschineSie haben eine eigene Webseite erstellt? Super, das ist schon einmal ein guter Anfang. Doch ein großer Teil der Arbeit kommt jetzt noch auf Sie zu. Das Ziel eines Webauftritts ist es immerhin gefunden zu werden, um zum Beispiel ein Produkt oder eine Dienstleistung zu vermarkten und dafür gibt es einiges zu beachten bzw. umzusetzen.

Nutzer finden auf vier Wegen zu einer Webseite. Zunächst einmal ist es möglich, eine URL direkt in den Browser einzugeben. Auf diese Art und Weise gelangen Besucher zwar auf die Webseite, sie müssen aber dafür den Shop oder die Seite bereits kennen. Somit kann man diesen Weg nicht wirklich als „finden“ bezeichnen. Tatsächlich gefunden und neu entdeckt werden Webseiten über Links. Der Einstieg über diese Links auf eine Webseite wird aber nur einen kleinen Teil des Traffics ausmachen. Vielversprechende Links auf hochwertigen Webseiten zu platzieren ist sehr schwer. Nicht umsonst ist das Linkbuilding eine eigene Disziplin der Suchmaschinenoptimierung. Eine viel verlässlichere Quelle für Traffic sind Suchmaschinen. Hier werden nach einer Suchanfrage zahlreiche Internetseiten absteigend nach Relevanz (Relevanz wird von Suchmaschine festgelegt) aufgelistet. Je weiter vorne in der Liste eine Webseite steht, desto mehr Leute Klicken in der Regel das Suchergebnis an und finden somit auf die Seite.

Bevor wir aber von einem Top Suchmaschineneintrag sprechen, beginnen wir ganz am Anfang

"Weiterlesen ..."

Suchmaschinenoptimierung einer Website – Was ist das eigentlich?

website suchmaschinenoptimierungDas Internet bietet eine Plattform, mit der Firmen ihre Produkte oder Dienstleistung (theoretisch) mit einer unglaublichen Reichweite vermarkten können. In der Praxis steht dafür
aber eine Hürde im Weg – Suchmaschinen und deren Algorithmus. Anders als im stationären Handel, bei dem die Konkurrenz eher regional begrenzt ist, werben im Netz Unternehmen (fast) unabhängig vom Standort um die Aufmerksamkeit der Nutzer. In diesem starken Wettbewerb greift nun die Suchmaschine ein und entscheidet, welche Website relevant ist und in den vorderen Ergebnissen angezeigt wird und welche nicht. Damit eine Website nun gefunden werden kann, muss der Suchmaschine signalisieren werden, dass die Seite relevant für die jeweilige Suchanfrage ist. Das wird erreicht, indem sie auf die Anforderungen der Suchmaschinen optimiert wird. Dieser Optimierungsvorgang für Suchmaschinen ist sehr umfangreich– mehr als 200 Faktoren spielen für Google hierbei eine Rolle. Damit Sie sich ein erstes Bild über das SEO Internet Marketing machen können, stellen wir Ihnen als Agentur für SEO Dresden die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung vor.

"Weiterlesen ..."

Amazon Optimierung – So werden Sie gefunden

buy

© vege – Fotolia.com

Neben der klassischen Suchmaschinenoptimierung rückt die Amazon Optimierung immer mehr in den Fokus der SEO-Agenturen. Da Amazon als Produktsuchmaschine für Shopbetreiber immer wichtiger wird, ist ein gutes Ranking in der Amazon Suche unerlässlich. Wie Sie am besten das Amazon Ranking optimieren können und damit den Vertriebskanal effizienter nutzen können, möchten wir Ihnen im Folgenden einmal näher bringen.

Wenn man von der Suchmaschinenoptimierung spricht, bezieht man sich auf die Optimierung bei Google. Das ist natürlich auch verständlich, da man durch die richtigen Handgriffe und Kniffe bei der weltgrößten Suchmaschine beachtliche Reichweite und eine gute Sichtbarkeit erreichen kann. Was dabei häufig vergessen wird, ist, dass viele Menschen vor allem bei bestimmten Produkten und Produktarten ihre Suche nicht bei Google, sondern gleich bei Amazon beginnen.

"Weiterlesen ..."