Fachkräfte gesucht
WEBneo Blogbeitrag

Was ist das Employer Branding?

Auf dem heutigen Arbeitsmarkt herrscht ein harter Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter. Doch die Zeiten, in denen Arbeitssuchende allein von einem üppigen Gehalt angelockt wurden, sind vorbei. Aktuell spielt die Arbeitgebermarke, auch als Employer Brand bekannt, eine entscheidende Rolle bei der Anziehung und Bindung von Talenten. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, was Employer Branding ist, wie es funktioniert und warum es für Ihr Unternehmen von zentraler Bedeutung ist. Als Experten in Bereich Strategieberatung und Online-Marketing stehen wir Ihnen gerne zur Seite und bieten maßgeschneiderte Strategien hinsichtlich des Employer Branding an. Mit unserer Dienstleistung helfen wir Ihnen, Ihre Arbeitgebermarke erfolgreich zu positionieren.

Was bedeutet Employer Branding und wieso ist es so aktuell?

Im Zuge des intensiven Wettbewerbs um Fachkräfte haben sich die Prioritäten von Jobsuchenden verschoben. Es geht nicht mehr nur um das Gehalt, sondern auch um Faktoren wie Arbeitskultur, Jobsicherheit, Arbeitsumgebung und zusätzliche Leistungen. Arbeitgeber sind nun gefordert, sich zu positionieren und ihr Unternehmen gezielt zu vermarkten. Employer Branding dabei ist der Schlüssel, um potenzielle Talente von den Vorzügen Ihres Unternehmens zu überzeugen.

Bewerbersuche
Schreibtisch

Wie betreibt man Employer Branding?

Employer Branding erfordert eine strategische Herangehensweise. Es geht darum, Ihren Mitarbeitenden echte Vorteile zu bieten, die über das Gehalt hinausgehen. Dazu gehören flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Weiterbildungsmöglichkeiten, Aufstiegschancen, Teamevents, Karenztage, ein ergonomischer Arbeitsplatz und viele weitere Benefits. Diese Vorzüge sind der Schlüssel, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und Talente anzuziehen.

Jedoch ist es nicht ausreichend, diese Vorteile nur intern anzubieten. Sie müssen auch nach außen hin kommuniziert werden, um von potenziellen Arbeitnehmern wahrgenommen zu werden. Genau hier setzen wir bei WEBneo an. Wir bieten individuelle Employer Branding Workshops, bei denen wir gemeinsam mit unseren Kunden die Stärken als Arbeitgeber identifizieren und individuelle Maßnahmen erarbeiten. In Ihrem Workshop beraten wir nicht nur zu den bestehenden Vorzügen, sondern finden auch weitere innovative Lösungen, die auf Ihre Möglichkeiten und Branche zugeschnitten sind.

Basierend auf den Ergebnissen des Workshops erstellen wir ein individuelles Employer Branding Strategiekonzept mit konkreten Handlungsempfehlungen. Dieser Schritt ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeitgebermarke authentisch und wirksam nach außen kommuniziert wird. Als Agentur für Markenbildung setzen wir uns als Ziel, Ihre Employer Branding Strategie maßgeschneidert und effektiv zu gestalten, um Ihre Position im Wettbewerb um die besten Talente zu stärken und Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber zu etablieren.

Welche Kanäle können für Employer Branding genutzt werden?

Die Positionierung Ihrer Arbeitgebermarke erfordert die Nutzung verschiedener Kanäle, um Ihre Botschaft effektiv zu kommunizieren und die besten Talente für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Wir empfehlen Ihnen die folgenden Kanäle, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren:

Eigene Website

Ihre Unternehmenswebsite ist Ihre digitale Visitenkarte und bietet die ideale Plattform, um die Kultur und die Vorzüge Ihres Unternehmens authentisch zu präsentieren. Sie sollte informativ, ansprechend gestaltet und benutzerfreundlich sein, um potenzielle Bewerber zu überzeugen.

Printmedien

Klassische Werbematerialien wie Flyer und Plakate sind nach wie vor eine effektive Möglichkeit, um auf Ihr Unternehmen und Ihre Jobangebote aufmerksam zu machen. Sie eignen sich besonders gut für lokale Marketingaktionen.

Social-Media-Kanäle

In der heutigen digitalen Welt sind Social-Media-Plattformen von zentraler Bedeutung. Hier können Sie Ihre Arbeitgebermarke auf vielfältige Weise präsentieren, indem Sie Beiträge verfassen, Geschichten teilen und mit Ihrer Zielgruppe interagieren.

Bei WEBneo entwickeln wir für Sie nicht nur eine individuelle Social-Media-Strategie, sondern bieten auch professionelle Designvorlagen, um Ihre Botschaft ansprechend zu vermitteln.

Gezielte Werbeanzeigen auf Social-Media

Werbeanzeigen auf Plattformen wie Facebook, Instagram oder LinkedIn ermöglichen es Ihnen, Ihre offenen Stellen gezielt an die richtige Zielgruppe zu kommunizieren. So können Jobs an die jeweilige Zielgruppe in einem individuellen Radius ausgespielt werden.

Bei WEBneo kümmern wir uns um die Schaltung und Platzierung Ihrer Anzeigen, um sicherzustellen, dass Sie die am besten passenden Bewerber ansprechen.

Jobanzeigen

Die Veröffentlichung Ihrer Stellenanzeigen auf großen Jobportalen oder spezialisierten Plattformen wie LinkedIn erlaubt, eine hohe Reichweite zu erzielen. Dies ist entscheidend, um eine Vielzahl von qualifizierten Bewerbern anzuziehen.

Team

1. Authentizität ist entscheidend

Drei wichtige Dinge, die Sie über Employer Branding wissen sollten

Employer Branding funktioniert nur von innen nach außen. Das bedeutet, dass es von grundlegender Bedeutung ist, eine authentische Darstellung Ihres Unternehmens zu vermitteln. Versprechen Sie nur, was Sie halten können und präsentieren Sie Ihr Unternehmen so, wie es wirklich ist. Übertriebene Versprechungen oder die Darstellung von falschen Tatsachen können nicht nur Ihr Image beschädigen, sondern auch bestehende Mitarbeitende verärgern.

Zufriedene Mitarbeiter sind zudem die beste Werbung und können in das Employer Branding einbezogen werden.

2. Employer Branding muss nicht teuer sein

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass Employer Branding nicht zwangsläufig hohe Kosten verursachen muss. Selbst bei begrenzten Budgets gibt es effektive Maßnahmen, die ergriffen werden können. Schon kleine Schritte, wie etwa Teamevents mit einem gemeinsamen Frühstück oder Wanderausflüge können die Mitarbeiterzufriedenheit steigern und zur positiven Außenwahrnehmung Ihres Unternehmens beitragen.

Sparschwein
Auszeichnung

3. Kontinuität ist der Schlüssel

Employer Branding ist ein langfristiger Prozess, der Zeit und kontinuierliche Aufmerksamkeit erfordert. Es genügt nicht, einmalig Maßnahmen zu ergreifen. Die Mitarbeiterzufriedenheit sollte regelmäßig überprüft und bei auftretenden Problemen Lösungen gefunden werden. Nur durch konsequente und fortwährende Maßnahmen kann Ihre Arbeitgebermarke kontinuierlich gestärkt und attraktiver gestaltet werden.

Diese drei Grundsätze bilden das Fundament für eine erfolgreiche Employer Branding Strategie. Wenn Sie diese Aspekte berücksichtigen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Arbeitgebermarke authentisch zu gestalten, auch mit begrenzten Ressourcen effektiv zu arbeiten und langfristig Talente anzuziehen und zu binden.

Haben Sie Fragen oder sind interessiert an unseren Workshops? Dann nehmen Sie jetzt gern Kontakt zu uns auf!













    * Pflichtfeld