Onlineshop Abmahnung vorbeugen

Abmahnung Onlineshop vorbeugen durch den HändlerbundGerade beschloss der Bundestag einen Gesetzesentwurf zur Begrenzung der Kosten die aus Abmahnungen resultieren können. Die Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) begründete dies damit, das unseriösen Methoden den Anreiz genommen und dem Missbrauch Schranken gesetzt werden müssten.

 

Das Gesetz wurde erfolgreich verabschiedet und begrenzt nun bald die finanziellen Risiken, die Verbraucher bei einer Abmahnung zum Beispiel bei Urheberrechtsverletzungen zu erwarten haben.

Der gewerbliche Geschäftsverkehr wird von dieser Neuregelung allerdings nicht berührt. Das heißt das Ihnen als Shopbetreiber auch weiterhin nur eine Möglichkeit bleibt, um sich wirkungsvoll vor einer Onlineshop Abmahnung durch Wettbewerber zu schützen:

 

Sie sollten durch eine rechtskonforme Gestaltung Ihres Onlineshops und insbesondere der zahlreichen Rechtstexte wie AGBs, Widerrufserklärung etc. einer Abmahnung vorbeugen.

Schutz vor Abmahnung durch Vorbeugung

Als Full-Service E-Commerce Agentur werden natürlich auch wir regelmäßig mit der Angst unserer Kunden vor Abmahnungen konfrontiert. Trotz unserer Erfahrung in der Erstellung erfolgreicher Onlineshops fehlt allerdings auch uns regelmäßig die Expertise um zu komplexen juristischen Themen zu beraten.

 

Gerade Rechtstexte wie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können sehr schnell zur Abmahnung eines Onlineshop führen, aber nicht jeder unserer Kunden kann diese wichtigen Texte durch einen Fachanwalt erstellen lassen. Und von einer "Copy & Paste" Strategie, also dem Kopieren von Rechtstexten aus anderen Websites, raten wir dringend ab! Stattdessen empfehlen wir Ihnen die professionelle Dienstleistung des Händlerbund.

 

Der Händlerbund ist mit ca. 250.000 Mitgliedern der größte Onlinehandelsverband Europas und schütz Webshop Betreiber regelmäßig wirkungsvoll vor Abmahnungen. Details zu den Leistungen des Händlerbund und zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

WEBneo ist Partner des Händlerbund

Durch unsere Partnerschaft mit dem Händlerbund sind wir als Webagentur nicht nur in der Lage, unseren Kunden spezielle Vorzugskonditionen zu bieten. Durch die integrierte Rechtsberatung genießen unsere Kunden auch die Gewissheit, rechtlich immer auf der "sicheren" Seite zu sein.

 

Wir beraten Sie daher gern zu diesem Partner und informieren Sie darüber, wie Sie einer Onlineshop Abmahnung effektiv vorbeugen können.

 

Über den Autor: 

Martin Ritter ist Geschäftsführer der WEBneo Internetagentur für Online Marketing in Dresden. Er beschäftigt sich seit über 9 Jahren mit der Entwicklung kreativer Konzepte für Webshops und Marketing Maßnahmen, vorranging im B2B Bereich. Zu seinen Referenzen zählen zahlreiche erfolgreiche E-Commerce Projekte für mittelständische Unternehmen und Konzerne.

Kommentare

8 + zwei =