Weihnachten schon im Sommer mit Amazon Pay

Bereits im Frühjahr berichteten wir über unsere Partnerschaft mit Amazon Pay und deren innovative Zahlungslösung für Webshops.

Zwischenzeitlich konnten wir die ersten Händler erfolgreich bei Amazon registrieren und das Amazon Plugin in ihre Webshops integrieren.

Besonders bei Shopware-Shops erfreut sich dieses Payment-Plugin großer Beliebtheit, da es den Standard-Checkout des Shop fast komplett ersetzt und dadurch die Conversion Rate (Bestellrate) im Shop signifikant ansteigt.

Nun macht Amazon Pay allen Shop-Betreibern ein besonderes Angebot, dass wir Ihnen natürlich nicht vor enthalten wollen:

Das Aktionsangebot von Amazon Pay

Jeder neue Händler, der die erste Transaktion mit Amazon Pay vor dem 1. Oktober 2017 abwickelt, profitiert bis zum Jahresende von folgenden Ersparnissen:

  • Ab sofort und bis 30. November 2017 nur 1,2% Bearbeitungsgebühr und 0,35€ Autorisierungsgebühr (ab Launchdatum) 
  • und während des kompletten Dezembers keine Servicegebühr*

Unter Servicegebühren versteht Amazon alle Bearbeitungsgebühren und Autorisierungsgebühren die ansonsten regulär anfallen würden.

Das heißt, dass Shop-Betreiber im Dezember über Amazon Pay kostenfrei verkaufen können. Und zusätzlich profitieren alle Neukunden bis Ende November von nur 1,2% Gebühren anstatt der sonst üblichen 1,9%.

Alle Details zu diesem Angebot finden Sie auch hier:

Vorteile von Amazon Pay

Aus unserer Sicht als Internetagentur für den E-Commerce sind dies die wesentlichsten Vorteile von Amazon Pay für Ihren Shop:

  • Nutzung der Bekanntheit von Amazon
  • Große Verbreitung von Amazon Accounts in Dtl.
  • Sehr günstige Konditionen im Vergleich zu PayPal & Co.
  • Steigerung der Conversion Rate Ihres Shops
  • Durch Plugins gut in Ihren Shop integrierbar

Sollten Sie fragen zu dieser Aktion haben oder eine persönliche Beratung für Ihren Shop wünschen freuen wir uns auf Ihr Feedback!

 

Über den Autor: 

Martin Ritter ist Geschäftsführer der WEBneo Internetagentur für Online Marketing in Dresden. Er beschäftigt sich seit über 9 Jahren mit der Entwicklung kreativer Konzepte für Webshops und Marketing Maßnahmen, vorranging im B2B Bereich. Zu seinen Referenzen zählen zahlreiche erfolgreiche E-Commerce Projekte für mittelständische Unternehmen und Konzerne.